Startseite

Sonntagsbrief und Klosternachrichten

25. Sonntag im Jahreskreis – 19./20.09.2020

( 17 Seitenaufrufe )

Matthäus 20,1-16
Wieder einmal ist es ein Gleichnis, in dem Jesus alle bekannten Verhaltensmuster kräftig gegen den Strich bürstet. Viele Menschen denken heute: „Ich bin ein Mensch, der Dinge gerne geregelt und kalkulierbar hat; der gerne Leistung nach Art und Dauer gerecht abgegolten weiß. Für mich und für andere.“
Aber Gott ist anscheinend anders, und damit wir es doch endlich einmal begreifen, braucht es dieses Gegen-den- Strich-bürsten. Gott entzieht sich, und er ist nicht berechenbar oder kalkulierbar. Doch, in gewisser Weise schon, und zwar in einem Punkt: Wenn es um Großherzigkeit und Barmherzigkeit geht.
Jesus lässt in seinem Gleichnis den Gutsherrn fragen: „Bist du neidisch, weil ich zu anderen gütig bin?“ –
Vielleicht sagen sich viele: „Manchmal kann ich es gar nicht haben, wenn es andere scheinbar leichter haben und mit dem weitermachen, was ich eingebracht habe.“
Wenn ich mir das zugestehen kann, dann merke ich, dass ich „beide Seelen in meiner Brust“ habe. Die Seele dessen, der sich ausgenutzt fühlt, weil er mehr investiert hat. Aber auch die Seele dessen, der vergebliches Warten kennt und dann spät, aber doch zum Zug kommt.
Gott ist großzügig und barmherzig – mit dem einen und mit dem anderen.

Einen schönen Sonntag und eine gute Woche
wünschen die Mitglieder des Pastoralteams


Neuigkeiten aus der Pfarreiengemeinschaft

Veränderte Gottesdienstzeiten

( 62 Seitenaufrufe )

Die Corona-Pandemie erfordert von uns allen enorme Flexibilität.
Die notwendige Bombenräumung zwingt uns zu zusätzlichen Veränderungen.
Hier die wichtigsten Veränderungen der nächsten Zeit, die vor allem die regelmäßigen Gottesdienstbesucher betreffen:

So., 20.09.20 St. Peter & Paul
                       wegen der Bombenentschärfung fallen in St. Peter & Paul 

[Weiterlesen]

Trauercafe in Georgsmarienhütte

( 50 Seitenaufrufe )

Am Dienstag, 29.9.2020 wollen wir wieder mit unserem ökumenischen Trauercafe  beginnen. Wir starten wieder am Dienstagabend um 19 Uhr auf 

der Klosterdiele im Klostergebäude, Klosterstr. 12 in Kloster Oesede.  

Nach der Pause durch die Pandemie, wollen wir wieder gemeinsam über unsere Erfahrungen, Sorgen und unsere Trauer sprechen und so gegenseitig Stärke und Mut erfahren in unserem Leben.

Das Thema des ersten Abends soll sein:  ( Ver) Abschied (ung) .  

Welche Arten der

[Weiterlesen]

Kolping-Gebrauchtkleidercontainer wieder geöffnet

( 72 Seitenaufrufe )
Bild 0 für Kolping-Gebrauchtkleidercontainer wieder geöffnet

Die Abgabe von Gebrauchtkleidern ist ab sofort wieder möglich. Bitte werfen Sie nur verpackte Kleidung ein. Vielen Dank!

Am Samstag, den 10. Oktober 2020, findet die nächste Gebrauchtkleider-Straßensammlung statt.
Bitte beachten Sie die Informationen Ihrer Kolpingsfamilie! Vielen Dank.


Taizé-Gebet in der Stadt Georgsmarienhütte

( 82 Seitenaufrufe )
Bild 0 für Taizé-Gebet in der Stadt Georgsmarienhütte

Das nächste Taizé-Gebet in der Stadt Georgsmarienhütte ist am Fr., 09.10.20 um 18 Uhr, möglichst im Klostergarten, St. Johann/St. Marien Kloster Oesede, Klosterstraße 17. Falls das Wetter gar nicht mitspielen sollte, weichen wir in die Marienkirche aus, um dort ein verkürztes Gebet zu verrichten.


Weiter zu allen Nachrichten bzw. zum Archiv

Wer ist angemeldet

0 registrierte Benutzer und 205 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet. Hier registrieren.

Hinweise zu Gottesdiensten

Es wurden keine neuen Beiträge veröffentlicht.

Hier geht es zur allgemeinen
Gottesdienstordnung

Termine der nächsten 7 Tage

Hier geht es zu den weiteren Terminen im gemeinsamen Kalender.

Pilgern und Reisen

Es wurden keine neuen Beiträge veröffentlicht.


Weiter zur Übersichtsseite Heilig Geist
Sonderseite Kolumbarium


Weiter zur Übersichtsseite St. Maria Frieden

 

Neues aus St. Johann/ St. Marien

Weiter zur Übersichtsseite St. Johann/St. Marien


Neues aus St. Peter und Paul

Es wurden keine neuen Beiträge veröffentlicht.

Weiter zur Übersichtsseite St. Peter und Paul.