Startseite

Sonntagsbrief und Klosternachrichten

Zweiter/Dritter Fastensonntag – 27./28.02. und 06./07.03.2021

( 7 Seitenaufrufe )

Markus 9,2-10
Es geht gerade heftig zu im Leben Jesu: Hilfesuchende kommen und bitten um Heilung, die Pharisäer halten ihn misstrauisch unter Dauer-kontrolle, und zum ersten Mal muss Jesus seinen Freunden ganz klar sagen, was auf ihn zukommen wird.
In dieser Phase steigt Jesus auf einen hohen Berg. Biblisch heißt das: Er sucht die Nähe zu Gott. Und Gott schenkt sie ihm – einen Augenblick lang ist er im Himmel. „Mein geliebter Sohn“ – wie bei seiner Taufe bekennt sich der Vater zu seinem menschlich unscheinbaren, bedrängten Sohn. Und für die Jünger blitzt einen Augenblick lang dieses Göttliche in ihrem Mit-Menschen Jesus hervor.
Klar ist: Sie müssen wieder runter vom Berg der Gottesnähe, hinein in die Mühen der Ebene, den langen, schweren Weg nach Jerusalem jetzt beginnen. Der Himmel auf Erden ist kein Dauerzustand. Er ist Verheißung.

Einen schönen Sonntag und eine gute Woche
wünschen die Mitglieder des Pastoralteams


Neuigkeiten aus der Pfarreiengemeinschaft

Kirchenquiz in der Fastenzeit in den Kirchen der PGGO

( 32 Seitenaufrufe )

Crowdfunding Projekt: Neue Zelte für das Zeltlager der KJKO! Jetzt auch Barspende möglich!

( 108 Seitenaufrufe )

Da es aufgrund der Online-Spendenoptionen einige Unklarheiten gab, haben wir noch eine weitere Spendenoption eingerichtet. Ab sofort sind auch Barspenden möglich. Hierfür kann ein entsprechender Umschlag mit der Aufschrift "Spendenaktion KJKO" über die Kollekte oder den Briefkasten des Pfarrbüros St. Johann/St. Marien abgegeben werden. Der Umschlag sollte neben der Spende auch einen Zettel mit Kontaktinformationen (Name, Anonyme Spende: Ja/Nein, Straße, PLZ, Ort, Land) beinhalten. Diese dienen zur Identifikation bei der

[Weiterlesen]

Wichtiger Hinweis zur Krankensalbung

( 35 Seitenaufrufe )

Bei Krankensalbung in dringenden Fällen erreichen Sie Pastor Walterbach unter Tel. 864211, Pastor Sabu unter Tel.864212 oder Pastor Kloppenburg unter Tel. 8326878


Übernachtungsstelle – Verstärkung gesucht -

( 91 Seitenaufrufe )

Seit 1996 gibt es in der Schoonebeekstr. 8 das Remigiushaus, ein Gebäudekomplex, ausgelegt für altengerechtes Wohnen mit 26 Wohneinheiten.
In diesen Komplex integriert sind im vorderen Bereich die Stadtbibliothek, im hinteren Bereich des Hauses die Übernachtungsstelle und die Kleiderkammer.
Die Übernachtungsstelle bietet wohnungslosen Männer eine kurzfristige (1 oder 2 Tage) Möglichkeit, sich vom Leben auf der Straße auszuruhen.
Der Raum ist ausgestattet mit zwei Betten, einer kleinen Kochecke, Tisch, Stühlen, TV und einem Duschbad.
Um

[Weiterlesen]

Firmvorbereitung in der Pfarreiengemeinschaft: Treffen mit FirmkatechetInnen und Interessierten

( 89 Seitenaufrufe )

Liebe Gemeinde,

in diesem Jahr wird es wieder eine Firmung im November geben. Dafür möchten wir uns gemeinsam mit allen Firmkatechetinnen und Firmkatecheten treffen und gemeinsam nach möglichen Ideen für die Vorbereitung suchen und die Rahmenbedingungen für die Vorbereitung in diesem Jahr abstecken . Dazu sind auch Interessierte herzlich eingeladen dabei zu sein und unverbindlich reinzuschnuppern. Wir freuen uns auch sehr über neue Gesichter!

Herzliche Einladung an alle Interessierten zu dem ersten Treffen am Mittwoch, den

[Weiterlesen]

Aktuelle Regelung zu den Messdienerinnen und Messdienern in der PGGO

( 133 Seitenaufrufe )

Wir sind sehr froh, dass es viele Messdienerinnen und Messdiener in unseren Kirchengemeinden gibt, die den Dienst am Altar übernehmen. Auf Grund der aktuellen Lage und der bestehenden Verordnungen werden wir den bestehenden Messdiener Plan fürs Erste aussetzen. Es soll sich kein Messdiener verpflichtet fühlen zum Dienen, auch wenn er oder sie sich mit dieser Situation unwohl fühlt. Es ist natürlich Jederzeit möglich, rechtzeitig vor Beginn des Gottesdienstes in die Sakristei zu kommen, um den Dienst am Altar zu übernehmen.

Wir

[Weiterlesen]

Taizé-Gebet in der Stadt Georgsmarienhütte

( 245 Seitenaufrufe )
Bild 0 für Taizé-Gebet in der Stadt Georgsmarienhütte

Ob und wenn ja, wann das nächste Taizé-Gebet in der Stadt Georgsmarienhütte stattfindet, entscheidet sich kurzfristig je nach Wetterlage. Bitte die Tageszeitung und diese Homepage im Blick behalten!


Tagebuch unserer Pastoralreferentin Angelika Tautz während der Corona-Krise

( 950 Seitenaufrufe )
Bild 0 für Tagebuch unserer Pastoralreferentin Angelika Tautz während der Corona-Krise

Liebes Gemeindemitglied,

unter den verschärften Bedingungen des Corona-Lockdowns bin ich mit meinem Corona-Tagebuch wieder zurück. Ich möchte Sie bitten, die Seiten des Tagebuches auszudrucken und an diejenigen weiterzugeben, die Freude daran haben es zu lesen. Auch wenn ich viele inzwischen leider nicht sehen kann, möchte ich auf diesem Wege eine Verbundenheit zwischen Ihnen und unserem Pastoralteam herstellen und Sie ein Stück weit an meinen Gedanken und meinem (Arbeits-)Leben teilnehmen lassen. Kommen Sie gesund durch die Krise!

[Weiterlesen]

Weiter zu allen Nachrichten bzw. zum Archiv

Wer ist angemeldet

0 registrierte Benutzer und 143 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet. Hier registrieren.

Hinweise zu Gottesdiensten

Es wurden keine neuen Beiträge veröffentlicht.

Hier geht es zur allgemeinen
Gottesdienstordnung

Termine der nächsten 7 Tage

Hier geht es zu den weiteren Terminen im gemeinsamen Kalender.

Pilgern und Reisen

Es wurden keine neuen Beiträge veröffentlicht.


Weiter zur Übersichtsseite Heilig Geist
Sonderseite Kolumbarium


Weiter zur Übersichtsseite St. Maria Frieden

 

Weiter zur Übersichtsseite St. Johann/St. Marien


Neues aus St. Peter und Paul

Weiter zur Übersichtsseite St. Peter und Paul.