Newsbeiträge » Pfarreiengemeinschaft

Männertreff besucht Raumfahrtzentrum in Bremen am Donnerstag, 24.05.2018

Eingereicht von et am 18. Apr 2018 - 15:25 Uhr
Bild 0 für Männertreff besucht Raumfahrtzentrum in Bremen am Donnerstag, 24.05.2018

Am Donnerstag, 24.05.2018 steht ein besonderes Ziel an: Wir besuchen das Raumfahrtzentrum "Defense & Space" in Bremen.

Bremen ist einer der bedeutendsten Raumfahrtstandorte in Europa. Bei Airbus Defense & Space entstand der europäische Beitrag zur Raumfahrtstation ISS. 2 Gästeführer werden uns betreuen, einen Film zeigen und uns über die "Raumfahrt" in einem Rundgang informieren. So erhalten wir u.a. im Columbus-Modell spannende Antworten auf das Leben im All. Sicherlich eine sehr interessante Unternehmung, die etwa 2 Stunden dauert. Allein die Führung/Betreuung kostet 10 € p. P.  Teilnehmerzahl ist auf 46 Personen begrenzt. Personalausweis oder Reisepass sind notwendig! Auf dem Rückweg nehmen wir in einem Lokal hier in der Nähe ein Schinkenbrot / Strammer Max ein.

Wir fahren mit einem Bus der Firma Zumstrull. Abfahrt 11.30 Uhr ab König-Christus-Kirche; gegen 19.30 Uhr sind wir wieder hier. Kosten "all inclusive" 33 €. Anmeldung bis 20. Mai 2018 bei H. Schlie, Telefon 41539, AB oder E-Mail Hubert@schlie.de

 


Bittprozession am Di., 08.05.18

Eingereicht von ansgar am 17. Apr 2018 - 11:05 Uhr
Bild 0 für Bittprozession am Di., 08.05.18
Gottesdienst und Gebet in landschaftlich reizvoller Umgebung

Traditionelle Gebete und Gesänge wechseln sich ab mit Gedanken, Inputs, Anstößen
aus und zu unserer Zeit und Gesellschaft,
zum Teil kritisch betrachtet,
aber stets mit ihr (im Gebet) verbunden.

Pfarrgemeinderats/Kirchenvorstandswahlen im Bistum Osnabrück

Eingereicht von ansgar am 17. Apr 2018 - 10:30 Uhr
Bild 0 für Pfarrgemeinderats/Kirchenvorstandswahlen im Bistum Osnabrück

 "Deine Stimme - deine Kirche!"

Am 10. / 11. November 2018 werden im Bistum Osnabrück die Mitglieder für die Kirchenvorstände und Pfarrgemeinderäte neu gewählt. Hierfür werden engagierte Kandidatinnen und Kandidaten gesucht: Frauen und Männer, Jugendliche und Erwachsene, die bereit sind, ihre Fähigkeiten und Begabungen in die Gestaltung des kirchlichen Lebens einzubringen.

Aber was macht ein Pfarrgemeinderat / ein Kirchenvorstand eigentlich ? 


Einführungsgottesdienst von Diakon Bernd Kulgemeyer

Eingereicht von um am 07. Apr 2018 - 16:06 Uhr

Die feierliche Einführung von Diakon Bernd Kulgemeyer erfolgt für die ganze Pfarreiengemeinschaft am Sonntag, 29.04.18, im Hochamt um 09:30 Uhr in St. Maria Frieden.
In diesem Gottesdienst wird Bernd Kulgemeyer als Diakon assistieren und Pfarrer Maik Stenzel wird die Festpredigt halten. Nach dem Gottesdienst findet ein Empfang der Pfarreiengemeinschaft für Diakon Kulgemeyer und seine Familie, zu dem alle herzlich eingeladen sind, im Pfarrsaal unter der Kirche statt.


Herzliche Einladung zur Diakonenweihe und Einführung

Eingereicht von um am 07. Apr 2018 - 14:52 Uhr
Bild 0 für Herzliche Einladung zur Diakonenweihe und Einführung

„Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben“

Durch Handauflegung und Gebet unseres Bischofs Dr. Franz-Josef Bode werden am 21. April 2018, um 09:30 Uhr, im Dom St. Petrus in Osnabrück, vier Männer des Bistums zu Diakonen geweiht. Einer von ihnen kommt aus unserer Pfarreiengemeinschaft – Herr Bernd Kulgemeyer. Herzliche Einladung zur Mitfeier der Weiheliturgie und zum anschließenden Empfang in der Ursulaschule!

Die feierliche Einführung von Diakon Bernd Kulgemeyer erfolgt für die ganze Pfarreiengemeinschaft am Sonntag, 29.04.18, im Hochamt um 09:30 Uhr in St. Maria Frieden. In diesem Gottesdienst wird Bernd Kulgemeyer als Diakon assistieren und Pfarrer Maik Stenzel wird die Festpredigt halten. Nach dem Gottesdienst findet ein Empfang der Pfarreiengemeinschaft für Diakon Kulgemeyer und seine Familie, zu dem alle herzlich eingeladen sind, im Pfarrsaal unter der Kirche statt.

Foto: Jürgen Reitböck /pixelio.de


Taizé-Gebet in der Stadt Georgsmarienhütte

Eingereicht von ansgar am 04. Apr 2018 - 16:59 Uhr
Bild 0 für Taizé-Gebet in der Stadt Georgsmarienhütte
Das nächste Taizé-Gebet in der Stadt Georgsmarienhütte ist am Fr., 18.05.18 um 18 Uhr in der Weltjugendtagskirche Bruder Klaus

Deine Stimme zählt….

Eingereicht von um am 25. Mär 2018 - 17:58 Uhr

Am 10. und 11. November 2018 finden die Wahlen zum Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat statt, auch für dich!

Wir freuen uns in unserer Gemeinde und für unseren Stadtteil über Teamplayerinnen und Teamplayer, Netzwerkerinnen und Netzwerker, Begeisterte, Beteiliger und Beteiligerinnen, Hingucker und Hinguckerinnen.

Um weiterhin unsere Gemeinde mit Leben zu füllen, brauchen wir dich, um gemeinsam auch etwas in St. Maria Frieden zu bewegen! Besonders im Pfarrgemeinderat ist Platz für Menschen, die ihre Ideen und Gedanken, ihre Begabungen und Visionen für die Zukunft der Gemeinde einbringen möchten.

Was macht eigentlich ein Pfarrgemeinderat genau? Wie viele Personen gehören dazu? Wieviel Aufwand an Zeit bedeutet das? Oder gibt es noch weitere Fragen?

Ansprechpartner hierfür sind:

Thomas Dierker (Pfarrgemeinderat) Tel. 40039
Manfred Tiemann (Kirchenvorstand) Tel. 59019
Stefanie Lübbers (Pastoralreferentin) Tel. 480861


Katholikentag in Münster

Eingereicht von ansgar am 01. Mär 2018 - 13:27 Uhr
Bild 0 für Katholikentag in Münster
Seien Sie mit dabei beim 101. Deutschen Katholikentag 2018 in Münster

„Suche Frieden“: Unter diesem Leitwort steht der 101. Deutsche Katholikentag in Münster. Vom 9. bis 13. Mai 2018 wird es rund 1.000 Veranstaltungen geben, die fröhlich und ernst, geistlich und auch politisch sein werden: Geplant sind neben Begegnungen auch Podiumsdiskussionen, Workshops, Beratungsangebote, Ausstellungen, Konzerte, Bibelarbeiten und selbstverständlich große und kleine Gottesdienste. 

Wer beim 101. Katholikentag in Münster dabei sein möchte, kann sich online unter www.katholikentag.de/teilnehmen, per Telefon (0251 70377-300) oder per E-Mail (teilnehmerservice@katholikentag.de) anmelden. 

Eintrittskarten können zudem im Pfarrbüro St. Peter & Paul erworben werden.
Dauerkarten normal/ermäßigt 87,00 / 63,00 €
Tageskarten normal/ermäßigt 28,00 / 22,00 €
Abendkarten 17,00 €

Der Zugang zur Kirchenmeile, zu den Darbietungen und Veranstaltungen auf den Bühnen in der Innenstadt sowie zum „Abend der Begegnung“ am Mittwoch, 9. Mai 2018, und zu allen Gottesdiensten ist frei. 

Das Bistum Münster als Gastgeber des 101. Katholikentags hält drei besondere Angebote für die Besucherinnen und Besucher bereit:


Neues vom Pfarrgemeinderat

Eingereicht von et am 01. Mär 2018 - 12:21 Uhr
Bild 0 für Neues vom Pfarrgemeinderat

In der PGR-Sitzung vom 15.02.2018 wurden folgende Tagesordnungspunkte behandelt:

- Misereor-Fastenaktion am 11.03.18

Der Kindergarten St. Michael führt eine Projektwoche zu Misereor durch. Die Freiherr-vom-Stein-Schule bietet wieder Workshops am Samstag, dem 10.03.18, an und verkauft die angefertigten Basteleien beim "Fairen Frühschoppen" am Sonntag. Nach dem Sonntagsgottesdienst verkauft die KAB wieder "Eine Welt-Produkte" und bietet "Fairen Kaffee", Tee und kalte Getränke an. Der PGR bietet gegen eine Spende für Misereor Solibrot zum Verzehr und Kauf an. Dazu gibt es verschiedene Dips. Die Gemeinde wird im Sonntagsbrief gebeten, die Solibrot-Aktion mit einem selbstgebackenen Brot zu unterstützen.

- Agape-Feier am 31.03.18

Die Tische und Stühle zur AGAPE-Feier sollen bereits am Freitag im Saal gestellt werden.

- Landesgartenschau

Ein Info-Abend zur Landesgartenschau findet am 17.03.18 von 09.00 - 12.00 Uhr in Bad Iburg statt.

- Fronleichnam am 31.05.18

Es werden noch Personen gesucht, die bei der Herrichtung der Waldbühne helfen.

- Dekanatsarbeitsgemeinschaft für Pfarrgemeinderäte

Ein Infoabend zum Thema PGR- und KV-Wahlen fand am 21.02.18 in Kloster Oesede statt. Es wird demnächst eine neue Wahlordnung geben. Außerdem soll darüber nachgedacht werden, ob es künftig einen gemeinsamen PGR in der PGGO geben soll oder nicht.

- Kindergarten St. Michael

Die Erzieherin Verena Schönhoff unterstützt ihre Kollegen in religionspädagogischen Angelegenheiten und bereitet religiöse Einheiten im Kindergarten vor. Am 08.06.18 um 15.00 Uhr lädt der Kindergarten anlässlich seines 60. Jubiläums zu einem Fußballturnier ein.

- Kirchenvorstand

Der Umbau des Jugendheimes geht gut voran. Die Garagen wurden aufgestellt.

- Kooperationsrat

Die Primiz von Kristian Pohlmann findet am Pfingstsonntag in P+P statt. Die Organisation der Feier übernimmt HG.

- Runder Tisch der Religionen

Es gibt bei der Stadt einen Runden Tisch der Religionen. Muslime, Protestanten und Katholiken. Beim Cityfest am 06.05.18 in Oesede werden sich die Gruppen mit 20minütigen Beiträgen präsentieren.

- Kolumbariumsbesichtigung

Am 25.09.18 ist eine Kolumbariumsbesichtigung anberaumt.

- Diakonweihe

Bernd Kulgemeyer wird am 21.04.18 zum Diakon geweiht. Am 29.04.18 ist seine Einführung in P + P. Er wird mit 6 Std./Woche in unserer PGGO als Diakon tätig sein.

- Fußwallfahrt nach Kloster Oesede

Durch die immer geringer werdende Beteiligung an der Fußwallfahrt nach Kloster Oesede wird darüber nachgedacht, die Wallfahrt einzustellen. Die Wallfahrt könnte dann nochmal im Jahr 2020 zur 750 Jahr-Feier stattfinden. Die Entscheidung trifft die Kirchengemeinde Kloster Oesede.

- Liturgie

Die Maiandachten werden zukünftig am Sonntag von Hauptamtlichen gestaltet. In der Woche können Vereine und Verbände Andachten gestalten und feiern.

- Kommunion in der Karfreitagsliturgie

In der Karfreitagsliturgie wird die Kommunion nur in Kloster Oesede ausgeteilt.

- Runder Tisch

Der Runde Tisch findet am 15.03.18 und am 19.04.18 jeweils um 19.30 Uhr statt.

- Nächste PGR-Sitzung

  ist am 03.05.18 


Gemischter Chor Harderberg singt im Kölner Dom

Eingereicht von um am 23. Feb 2018 - 16:11 Uhr
Eine große Ehre für den Gemischten Chor Harderberg: Er wurde eingeladen eine Heilige Messe im Dom zu Köln musikalisch zu gestalten. Eine Woche nach Pfingsten, am 27. Mai um 9.30 Uhr, werden die Sänger und Sängerinnen - verstärkt durch etliche chorerfahrene Frauen und Männer, die projektmäßig für diesen Auftritt den Chor begleiten - in der großen Kirche ihre Stimmen erklingen lassen.

FairSuchung - Faire Produkte

Eingereicht von um am 17. Feb 2018 - 12:17 Uhr

In der Bücherei in Harderberg gibt es ab sofort einen kleinen Stand mit fairen Produkten. Die Mitglieder des Pfarrgemeinderates haben diesen Stand geplant und umgesetzt: "Es ist uns ein Anliegen, auf den Umgang mit Ressourcen, auf faire Produkte, ökologische Hintergründe und Nachhaltigkeit aufmerksam zu machen. Auch wenn man nicht alles sofort im Alltag umsetzen kann, wollen wir hier ein Zeichen setzen."  Warum nicht beim nächsten Senioren-Kaffee oder Kommunionkindertreffen auf faire Produkte zurückgreifen oder sie als Geschenkidee nutzen!? Es gibt Kaffee, Tee, Schokolade, Honig u.v.m. Herzliche Einladung, in der Bücherei die Produkte zu erwerben.

Öffnungszeiten: Sonntags 10:30 Uhr - 12:00 Uhr, Mittwochs 15:30 Uhr - 17:00 Uhr, Freitags 15:30 Uhr - 17:00 Uhr.

Weitere Infos unter www.gepa.de


Firmung 2018

Eingereicht von um am 09. Feb 2018 - 11:27 Uhr
Bild 0 für Firmung 2018
Der gemeinsame Starttag aller Bewerber zur Firmvorbereitung ist am 27. Mai. Danach gibt es vier unterschiedliche Möglichkeiten, den Weg zur Firmung mit den Katecheten und den anderen Firmbewerbern zu gestalten.Ziel dieses Weges ist zu erfahren, was Firmung bedeutet und sich auf die Feier dieses Sakraments vorzubereiten. Dazu bieten wir Gelegenheiten, sich als Gemeinschaft von jungen Menschen in der Kirche zu erleben, über den Glauben ins Gespräch kommen, Gottesdienste zu feiern, seine eigene Persönlichkeit besser kennen zu lernen und eine Entscheidung für die Firmung zu treffen.

Hier in Kurzform die möglichen Module:

- Diakonie-Gruppe: Es werden verschiedene Einrichtungen besucht, die sich auf besondere Weise für andere Menschen am Rand der Gesellschaft einsetzen.

- Fahrradtour: In den Sommerferien ist man eine Woche unterwegs zu verschiedenen kirchlichen Einrichtungen und Orten.

- Wochenend-Gruppe: An zwei Wochenenden (Fr.-So. mit Übernachtung) werden im Haus Maria Frieden in Rulle verschiedene Themen zur Firmung gemeinsam behandelt.

- Vor–Ort-Gruppe: Ihr trefft euch in den Gemeinden in Georgsmarienhütte vor Ort an mehreren Terminen (Abende oder z.B. Samstage, je nach Gruppe) und behandelt in der Gruppe Themen zur Firmung.

Sollten vorab schon Fragen auftreten, bitte kontaktiert uns:

Stefanie Lübbers, Pastoralreferentin - Tel. 480861 oder s.luebbers@bistum-os.de

Br. Marco Nobis, Jugendreferent - Tel. 837213 oder marco.nobis@pggo.de

Foto: M. E. / pixelio.de


Männertreff: Soester Dom und Bier

Eingereicht von et am 06. Feb 2018 - 12:22 Uhr
Bild 0 für Männertreff: Soester Dom und Bier

Am 03. April ( Osterdienstag ) besuchte der Männertreff die Stadt Soest.

Bereits zeitig - um 08.00 Uhr - fuhren 54 (!) Männer aus unserer Pfarreiengemeinschaft los, um in Soest 2 Ziele wahrzunehmen: Zunächst besuchten wir den altehrwürdigen Dom St. Patrokli. Der Dom ist der Inbegriff der Romanik in Westfalen und von architekturkulturhistorischer Bedeutung. Neben bedeutsamen Kunstschätzen ist die hochkarätige Orgel mit ihren 68 Registern - die zweitgrößte Orgel in Westfalen - zu nennen. Der Domorganist führte einige Klangbeispiele vor, und zum Schluss wurde gemeinsam "aus 54 Kehlen" der "Osterhit" "Preis dem Todesüberwinder..." gesungen. Ein eindrucksvolles Erlebnis!

Das zweite Ziel war mehr dem leiblichen Genuss gewidmet. Wir besichtigen die Brauerei "Die Zwiebel". Dort wurden wir im Sudhaus bei einer Verkostung in die Geheimnisse des Brauereiwesens eingeführt. Im Anschluss daran bildete die "Brauerei-Brotzeitplatte" einen Höhepunkt in unserem Ausflug nach Soest. 

 


Fest der Begegnung

Eingereicht von um am 16. Jan 2018 - 16:27 Uhr
Bild 0 für Fest der Begegnung

 - Freitag, 27. Juli 2018, 18:30 Uhr -

In diesem Jahr ist ein großes Fest aller Haupt- und Ehrenamtlichen in den vier Pfarreien der Pfarreiengemeinschaft Georgsmarienhütte-Ost geplant. Eingeladen sind die Verantwortlichen in der Kinder- und Jugendarbeit, die Haupt- und Ehrenamtlichen, die sich in unseren vier Pfarreien in den Leitungen der Vereine und Verbände oder als Mitwirkende in den Bereichen Liturgie, Caritas und Katechese engagieren: Lektoren, Kommunionhelfer, erwachsene Ministranten, Chormitglieder, Ehrenamtliche in der Kleiderkammer, Übernachtungsstelle, Hospizgruppe, Katecheten für Taufe, Erstkommunion und Firmung usw.


Marienwallfahrt nach Lourdes

Eingereicht von um am 20. Dez 2017 - 11:25 Uhr
Der Malteser-Hilfsdienst bietet von  4. bis 10. September 2018 eine Pilgerfahrt mit dem Sonderzug nach Lourdes in Südfrankreich an. Angesprochen sind gesunde, kranke und behinderte Menschen. Zusteigemöglichkeit in Osnabrück. Informationen bei Charlotte Hengelbrock, MHD Hunteburg, Tel. 05475-441 oder Martin Bensmann, MHD Hagen, Tel. 05405-8538

Pilgerfahrt ins Heilige Land

Eingereicht von um am 20. Dez 2017 - 11:20 Uhr

Für die geplante Reise nach Israel, vom 01. – 10.02.2019, haben sich inzwischen über 60 Personen gemeldet, die Interesse an der Reise haben. Unter ihnen sind über 40 Personen aus unserer Pfarreiengemeinschaft.

Da es sich um eine Gemeindepilgerfahrt ins Heilige Land handelt, bitte ich um Verständnis, dass ich zunächst die Gemeindemitglieder fragen möchte, ob sie sich nun auch wirklich für die Reise anmelden wollen oder nicht. Reiseanmeldungen von Reisefreunden, die nicht zur Pfarreiengemeinschaft gehören, werden zunächst auf einer Warteliste vermerkt. Mitte März 2018 werden wahrscheinlich die ausführlichen Reiseinformationen und Anmeldeunterlagen fertig sein und verteilt werden können.

Es stehen für die Reise 20 Doppelzimmer und 5 Einzelzimmer zur Verfügung.

Reinhard Walterbach, Pfr.


Seniorengemeinschaft hielt Rückschau auf diesjährige Freizeit

Eingereicht von dh am 16. Okt 2017 - 16:12 Uhr
Bild 0 für Seniorengemeinschaft hielt Rückschau auf diesjährige Freizeit
Am 28. Sept. 2017 versammelten sich 45 Senioren/innen zur Hl. Messe in der Pfarrkirche St. Maria Frieden Harderberg. Nach einem anschließenden gemütlichen Frühstück im Pfarrsaal zeigte der Leiter der Gemeinschaft 60 d & d Dias von der herrlichen Freizeit in der Holsteinischen Schweiz, an der am vom 8. bis 13 Mai 43 Personen aus der Pfarreiengemeinschaft teilnahmen. - Von ihrem Standquartier in Bosau am Plöner See bot die Umgebung

Seniorenwallfahrt nach Telgte

Eingereicht von dh am 07. Sep 2017 - 20:43 Uhr
Bild 0 für Seniorenwallfahrt nach Telgte
Am 6. Sept. 2017 fuhren 37 Teilnehmer/innen der Seniorengemeinschaft 60 drunter & drüber Harderberg mit dem Bus nach Telgte zur Schmerzhaften Mutter. - Schon die Fahrt dorthin wurde als Pilgerweg gestaltet. Die Kümmerer Monika Tiemann und Günther Kassen wechselten sich als Vorbeter ab. Die Gebete (u.a.ein Gesetz vom freudenreichen Rosenkranz) wechselten mit Wallfahrts-Marienlieder ab.

Harderberger Senioren feierten Sommerfest mit Br. Marco

Eingereicht von dh am 27. Aug 2017 - 11:26 Uhr
Bild 0 für Harderberger Senioren feierten Sommerfest mit Br. Marco

Zu Beginn des jährlichen Sommerfestes versammelten sich 65 Teilnehmer/innen am 16.8.2017 am neu errichteten „Felsenmeer“, das auf der Fläche zwischen Grundschule Harderberg und dem Vereinsheim des SV Harderberg liegt. Bruder Marco Nobis ofm war in seiner Funktion als neuer Pastoraler Mitarbeiter auch eingeladen. Das Felsenmeer ist eine attraktive Spielzone,


Harderberger Senioren feierten ausgelassen Karneval

Eingereicht von dh am 01. Feb 2017 - 15:31 Uhr
Bild 0 für Harderberger Senioren feierten ausgelassen Karneval

-Traditioneller „Närrischer Grünkohl“ –
In der toll dekorierten Klosterschänke Boßmeyer in Kloster Oesede feierten 55 Narren/innen der Seniorengemeinschaft 60 drunter & drüber der Pfarrgemeinde St. Maria Frieden ausgelassen Karneval. Der Leiter der Gemeinschaft, Günther Kassen, begrüßte die Narrenschar und machte mit lustigen Reimen den Teilnehmern so richtig Appetit auf die leckere Mahlzeit.


Kolumbarium-Ordnung und Kolumbarium-Gebührenordnung

Eingereicht von et am 21. Dez 2016 - 12:07 Uhr
Bild 0 für Kolumbarium-Ordnung und Kolumbarium-Gebührenordnung

Liebe Gemeindemitglieder,

nachfolgend die erste überarbeitete Fassung der gültige Kolumbarium- und Kolumbarium-Gebührenordnung zur Kenntnisnahme. 

.

.

.

.


Harderberger Senioren on tour

Eingereicht von dh am 15. Okt 2016 - 15:19 Uhr
Bild 0 für Harderberger Senioren on tour

- Seniorengemeinschaft 60 drunter & drüber erkundeten den Ostharz -

Es war eine sehr gute Idee der beiden Organisatoren, Monika Tiemann u. Günter Kassen, einen Umweg über Höxter zu nehmen, um das Schloss Corvey mit der ehemaligen Benediktinerabtei, das unmittelbar im Wesertal östlich von Höxter liegt, zu besichtigen.

Das 1000 Jahre alte karolingische Westwerk mit seinen einmaligen Fresken und die Civitas Corvey gehören seit Juni 2014 zum UNESCO-Welterbe.


Taizé-Gebet in der Stadt Georgsmarienhütte

Eingereicht von ansgar am 02. Aug 2016 - 19:48 Uhr
Bild 0 für Taizé-Gebet in der Stadt Georgsmarienhütte

Das nächste Taizé-Gebet in der Stadt Geogsmarienhütte
ist am Fr., 24.03 um 18 Uhr im Rahmen einer Passionsandacht in der Auferstehungskirche in Kloster Oesede

Anbei alle weiteren Termine für das Jahr 2017:


AG der Grundschule Harderberg überraschte die Seniorengemeinschaft

Eingereicht von dh am 05. Mai 2016 - 06:30 Uhr
Bild 0 für AG der Grundschule Harderberg überraschte die Seniorengemeinschaft

Im Mittelpunkt der Betrachtungen bei dem gemeinsamen Gottesdienst am 28.4. 2016 in der Pfarrkirche St. Maria Frieden, der von Frauen mitgestaltet wurde, stand „die Kraft und die Liebe Gottes“. Wir brauchen uns nicht ängstlich zu sorgen, weil wir in der unendlichen Liebe Gottes geborgen sind! 

Anschließend genossen die 46 Teilnehmer/innen ein leckeres Frühstück im Pfarrsaal. Günther Kassen erklärte dann die Entstehung des wohl jedem bekannten Liedes von "Herrn Pastor sien Kouh".


Harderberger ließen es wieder krachen

Eingereicht von dh am 02. Feb 2016 - 15:47 Uhr
Bild 0 für Harderberger ließen es wieder krachen

„Seniorengemeinschaft 60 drunter & drüber“ der Pfarrgemeinde St. Maria Frieden feierten ausgelassen Karneval

Am 27. Jan. 2016 war es endlich wieder soweit: Nachdem der „Grünkohlexpress“ 75 erwartungsvolle Narren und Närrinnen „eingesammelt“ hatte, brachte er die lustige Schar zur Klosterschänke Boßmeyer in Kloster Oesede. In dem wunderschön dekorierten Saal begrüßte der Leiter der Gemeinschaft, Günther Kassen, mit lustigen Reimen die Narrenschar und hieß als Gast Pastor R. Kloppenburg von der Pfarreiengemeinschaft Georgsmarienhütte-Ost herzlich willkommen. 

Page 1 / 4 (1 - 25 of 99 Insgesamt) Next Page Last Page