St. Joh. Vianney (St. Maria Frieden)

Pfarreiengemeinschaft » Kirchliche Einrichtungen » Kindertagesstätten » St. Joh. Vianney (St. Maria Frieden)

Herzlich willkommen in der Kindertagesstätte
St. Johannes Vianney, Harderberg !

Der Kindergarten wurde im Jahr 1969 gebaut und ist 2014 erweitert worden.
Der Träger ist die katholische Kirchengemeinde St. Maria Frieden Harderberg. 

Im Kindergartenbereich unserer Einrichtung gibt es momentan vier Gruppen für 85 Kinder.
Zusätzlich stehen insgesamt 30 Krippenplätze in zwei Gruppen zur Verfügung.

Betreuungszeiten incl. Sonderöffnungszeiten:
07:30 - 16:00 Uhr.

Mittagessen:
In der Krippe essen alle Kinder zu Mittag.
Die Kinder können in unserem Kindergarten Mittag essen.
Dieses ist verpflichtend für alle Kinder die länger als 13 Uhr betreut werden. 
Es besteht die Möglichkeit, individuelle Wochentage festzulegen.

Kosten für das Mittagessen 3,- €.

Leiterin der Kindertagesstätte: Nicole Hügelmeyer 
Vertretung: Carola Wiebrecht

Kindertagesstätte St. Johannes Vianney, Harderberg
Schulstr. 12
49124 Georgsmarienhütte

Telefon: 05401/5632
E-Mail kiga.st.joh.vianney@pggo.de

Hier könnt ihr sehen, wie die Schlage vor unserem Kindergarten stetig wächst.
Dies sind Aufnahmen vom 14. Mai 2020.
Leider funktioniert die Vergrößerung der Bilder aktuell nicht.
Wir arbeiten dran.

image002
image004
image006
image008
image010
image012
image014
image016
image018
image020
image022
image024
image026
image028
image030
image031
image034
image036
image038

Neuigkeiten

Eingeschränkte Beiträge für die Notbetreuung im Mai 2020 für unter Dreijährige

(Eingereicht von MK am 20. Mär 2020 139 Seitenaufrufe )

Liebe Eltern,
wir hatten bereits Anfang Mai zum Thema, Elternbeiträge zur Notbetreuung, einen Aushang am Kindergarten gemacht. Die Stadt Georgsmarienhütte bitten noch einmal darum, alle Eltern zu informieren, dass nach Ablauf des Kindergartenjahres ggf. Elternbeiträge für die

[Weiterlesen...]

Notbetreuung 

Wenn Sie einen Antrag zur Notbetreuung stellen möchten, müssen Sie folgende Unterlagen einreichen.
Vorher muss abgeklärt werden, dass keine andere Betreuung möglich ist.

1. Den Antrag zur Notbetreuung,
    der auf der Homepage der Stadt GMHütte zu finden ist.
    Hier der Link zum Antrag auf Notbetreuung der Stadt GMHütte.

2. Eine Bescheinigung von beiden Arbeitgebern
    mit den täglichen Arbeitszeiten.

3. Eine Bescheinigung, dass kein Homeoffice gemacht oder
    eine Freistellung durch den Arbeitgeber erfolgen kann.

4. Es muss wenigstens ein Elternteil einen systemrelevanten
    Beruf ausüben.

Termine

Onlineangebote

Liebe Eltern,

hiermit leiten wir Ihnen einige digitale Angebote für Eltern und Kinder weiter. Vielleicht ist etwas passendes dabei. Viel Freude und bleiben Sie gesund.

Apps und digitale Angebote für Kinder

  • Das Deutsche Jugendinstitut bietet eine Datenbank, in der Eltern Apps für Kinder verschiedener Altersstufen suchen können.
  • Die Kindersuchmaschine Blinde Kuh richtet sich an Kinder von 6 bis 12 Jahren.
  • Auf der Internetseite der Sendung mit der Maus gibt es Videos, Hörspiele und vieles mehr für Kinder.
  • Herzliche Einladung zu einem Online Kurs „Tripel P -Positive Erziehung des Landkreises Osnabrück“ für Eltern mit Kindern zwischen 2 und 12 Jahren. Der Onlinekurs ist kostenlos und über folgenden Link http://www.triplep-eltern.de/LKOS zu finden. Viel Freude und Unterstützung bei der Erziehung.

Hier noch einige Infos und Anregungen für die Eltern: