St. Joh. Vianney (St. Maria Frieden)

Pfarreiengemeinschaft » Kirchliche Einrichtungen » Kindertagesstätten » St. Joh. Vianney (St. Maria Frieden)

Herzlich willkommen in der Kindertagesstätte
St. Johannes Vianney, Harderberg !

Der Kindergarten wurde im Jahr 1969 gebaut und ist 2014 erweitert worden.
Der Träger ist die katholische Kirchengemeinde St. Maria Frieden Harderberg. 

Im Kindergartenbereich unserer Einrichtung gibt es momentan vier Gruppen für 85 Kinder.
Zusätzlich stehen insgesamt 30 Krippenplätze in zwei Gruppen zur Verfügung.

Betreuungszeiten incl. Sonderöffnungszeiten:
07:30 - 16:00 Uhr.

Mittagessen:
In der Krippe essen alle Kinder zu Mittag.
Die Kinder können in unserem Kindergarten Mittag essen.
Dieses ist verpflichtend für alle Kinder die länger als 13 Uhr betreut werden. 
Es besteht die Möglichkeit, individuelle Wochentage festzulegen.

Kosten für das Mittagessen 3,- €.

Leiterin der Kindertagesstätte: Nicole Hügelmeyer 
Vertretung: Carola Wiebrecht

Kindertagesstätte St. Johannes Vianney, Harderberg
Schulstr. 12
49124 Georgsmarienhütte

Telefon: 05401/5632
E-Mail kiga.st.joh.vianney@pggo.de

 

Hier könnt ihr sehen, wie die Schlage vor unserem Kindergarten stetig wächst.
Dies sind Aufnahmen vom 14. Mai 2020.
Leider funktioniert die Vergrößerung der Bilder aktuell nicht.
Wir arbeiten dran.

Neuigkeiten

Neues KiTa-Anmeldeportal geht online!

(Eingereicht von MK am 20. Mär 2020 548 Seitenaufrufe )

Ab November 2020 erfolgen die Anmeldungen beginnend mit dem Kita-Jahr 2021/2022 ausschließlich über das Online Anmeldeformular auf der Webseite der Stadt Georgsmarienhütte.

Zum Anmeldeformular - "Kita-Online Georgsmarienhütte"

In diesem Formular können Sie bis zu 5

[Weiterlesen...]

Informationen zur Notbetreuung (Stand 14.01.2020)

Liebe Eltern,

Nach Beschluss der Bund-/Länderkonferenz vom 05.01.2021 sollen die Kindertageseinrichtungen bis zum 29.01.2021 geschlossen bleiben und in eine Notbetreuung im Szenario C wechseln.
Wir bitten alle Eltern ihre Kinder nach Möglichkeit Zuhause zu betreuen und jede andere Betreuungsmöglichkeit auszuschöpfen. Ziel des Lockdowns ist, das Infektionsgeschehen einzudämmen und dazu müssen wir alle unsere persönlichen Kontakte auf ein absolutes Mindestmaß reduzieren.
Zugang zur Notbetreuung haben Kinder:

  1. bei denen mindestens ein Erziehungsberechtigter in betriebsnotwendiger Stellung in einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse tätig ist
  2. bei denen Unterstützungsbedarf besteht, insbesondere ein Sprachförderbedarf
  3. die zum kommenden Schuljahr schulpflichtig werden
  4. in besonderen Härtefällen

Die Notbetreuung findet von 7.30 Uhr bis 14.30 Uhr statt.

Die Einhaltung der bekannten Hygienemaßnahmen ist weiterhin wichtig.
Diese sind:

  • Abstandsregelung
  • Regelmäßiges Händewaschen
  • Richtiges Verhalten beim Husten und Niesen
  • Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (Nase und Mund müssen geschlossen bedeckt sein. Masken mit Netz sind nicht zulässig.)

Auf dem gesamten Kindergartengelände und auf allen Parkplatzflächen, Verkehrsflächen und Plätzen, die an Schulen und Kindergärten angrenzen, ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr verpflichtend.
Die Kindergartenkinder der Sonnen-, Regenbogen- und Sternengruppe benutzen die Eingänge der jeweiligen Matschschleusen über das Tor am Spielplatz zur Straße.
Die Kindergartenkinder der Mondgruppe benutzen den Haupteingang. Die Kinder der Wirbelwindgruppe kommen durch den ehemaligen Haupteingang/ Notausgang in die Krippe und die Kinder der Sternschnuppengruppe gehen über den Verkehrsplatz durch den Gruppeneingang der Sternschnuppengruppe am Krippenspielplatz.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne telefonisch zur Verfügung.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!

Ihr Kindergartenteam

Termine

Angebote für Kinder

 Habt ihr einen Wald in eurer Nähe? Versucht gemeinsam alle zehn Aufgaben von unserem Mitmachspaziergang zu erfüllen.

 Bastelt euch eine einfache und kostenlose Spielidee für Zuhause.

Hier findet ihr noch mehr Anregungen und Ideen für Zuhause:

Angebote für die Schlauen Socken

 Hier findet ihr Spielideen und Inspirationen zu den folgenden Themen, um die Vorschulkinder auf die Schule vorzubereiten:

Onlineangebote

Liebe Eltern,

hier ein Angebot des Bistums Osnabrück für Eltern und Kinder.

Hier ist der Link zu den Angeboten