Newsbeiträge

Gemeinde Heilig Geist

Gemeinde Heilig Geist: Donnerstag, 24. August 2017: Männertreff besucht NRW-Landesgestüt in Warendorf

Eingereicht von et am 02. Aug 2017 - 17:22 Uhr

Bild 0 für Donnerstag, 24. August 2017: Männertreff besucht NRW-Landesgestüt in Warendorf

Am Donnerstag, 24.08.2017 besuchen wir das nordrheinwestfälische Landesgestüt in Warendorf. Es blickt auf eine 190jährige Geschichte zurück. Aufgabe ist es, den Pferdezüchtern qualitätsvolle und genetisch interessante Hengste zur Verfügung zu stellen. Derzeit sind dort etwa 60 zuchtaktive Hengste zur Verfügung, davon 25 Kaltbluthengste beheimatet. Erlernt werden kann auf dem Anwesen auch u.a. der Beruf des Pferdewirtes. Das Gelände ist 8 Hektar groß und bietet Platz für 160 Pferde.

Nach einer einstündigen Führung geht es dann zum nahegelegenen, altehrwürdigen, imposanten "Freckenhorster Dom" St. Bonifatius mit seinen wertvollen Schätzen. Dort erhalten wir ebenfalls eine Führung. So ist z.B. der romanische Taufstein mit seinen 7 Szenen aus der Heilsgeschichte ein Kleinod. Es ist der bedeutendste Taufstein in ganz Deutschland. Sehenswert auch das Freckenhorster Kreuz und die 3-schiffige Krypta. Nicht weniger als 12 funktionstüchtige Glocken tönen!

Nach diesen 2 Schwerpunkten geht's dann auf zu einem leckeren Abendbrot auf der Nachhauseroute. Wir treffen uns um 13.30 Uhr an der König-Christus-Kirche; Rückkehr am nicht zu späten Abend. Kosten: Vorzugspreis 22 €. Anmeldung bis Montag, 21. August 2017 bei H. Schlie, Telefon 41539, AB oder E-Mail: hubert@schlie.de

 

Fotogalerie