Pfarreiengemeinschaft: Kristian Pohlmann aus Oesede in Bremen zum Diakon geweiht!

Eingereicht von et am 16. Apr 2017 - 23:05 Uhr

Bild 0 für Kristian Pohlmann aus Oesede in Bremen zum Diakon geweiht!

Am Samstag, dem 01. April 2017 um 10:00 Uhr war es in der Pfarrei St. Raphael in Bremen, zu der etwa 13.000 Katholiken gehören, soweit: Der 26-jährige Kristian Pohlmann aus Oesede wurde im Kreise seiner Familie und vieler Verwandter, Freunde und Bekannter und einer großen Zahl von Mitgliedern aus unserer Pfarreiengemeinschaft in der St. Antonius-Kirche in Bremen-Osterholz, die zur Pfarrei St. Raphael gehört, zum Diakon geweiht. Es war vermutlich die erste Diakonweihe in Bremen seit der Reformation im 16. Jahrhundert.

Die rund 300 Gäste begleiteten Kristian Pohlmann durch die sehr feierliche und bewegende Messe. Nachdem Regens Ulrich Beckwermert, der sozusagen der "Ausbildungsleiter" für die angehenden Priester im Bistum Osnabrück ist, gegenüber Weihbischof Johannes Wübbe die Eignung ( Würdigkeit ) des Weihekandidaten bezeugt hatte, wurde Kristian Pohlmann im Verlaufe des Gottesdienstes geweiht.

Die Weihe beinhaltet verschiedene Versprechen gegenüber dem Bischof, der Kirche und Gott: U.a. Gehorsam und Ehelosigkeit, sowie die Bereitschaft, in der Kirche als Diakon Dienst tun zu wollen für Gott und für die Menschen. Hierbei erhält der Diakon noch einmal besonders den Auftrag, die am Rande der Gesellschaft Lebenden in den Blick zu nehmen und für sie da zu sein. Als Zeichen der völligen Hingabe an Gott legt sich der Weihekandidat, während die Allerheiligenlitanei gesungen wird, auf den Boden vor dem Altar. Anschließend legte der Weihbischof Kristian Pohlmann die Hände auf ( s. Foto ) und erbat den Heiligen Geist für ihn.

Im Anschluss an den Gottesdienst hörte der frisch geweihte Diakon einige herzliche Grußworte der anwesenden Priester, der örtlichen Pfarrgemeinderatsvorsitzenden aus Bremen, aus seiner Heimatgemeinde Heilig Geist und auch von der evangelisch-lutherischen Gemeinde in Osterholz.

Danach waren die vielen mitgereisten Gäste aus Oesede, Freunde und Wegbegleiter aus Praktikumszeiten in Glandorf, Aschendorf/Ems und Norden/Ostfriesland und auch die Gläubigen aus Bremen zu einem netten Empfang vor der schönen Kirche geladen, wobei sich regelrechte "Gratulations-Schlangen" über den ganzen Hof vor der Kirche bildeten.

Nach diesem wohl unvergesslichen Tag hatte Kristian Pohlmann am darauffolgenden Sonntag, dem 2. April 2017, die Ehre, das erste Mal als Diakon in seiner Heimatgemeinde Heilig Geist zu assistieren und zu predigen: Dabei erzählte er mithilfe von sehr persönlichen und emotionalen Begegnungen und Erfahrungen, wie er seine Entscheidung, letztlich Priester zu werden, getroffen und gefestigt hat.

In diesem Sinne auch an dieser Stelle nochmal die herzlichsten Glückwünsche an den Oeseder Diakon Kristian Pohlmann, der in hoffentlich einem Jahr im Hohen Dom zu Osnabrück zum Priester geweiht wird.

( Katharina Klare ) 

Fotogalerie
Bild 1 für Kristian Pohlmann aus Oesede in Bremen zum Diakon geweiht!
Bild 2 für Kristian Pohlmann aus Oesede in Bremen zum Diakon geweiht!
Bild 3 für Kristian Pohlmann aus Oesede in Bremen zum Diakon geweiht!
Links