Gemischter Chor Oesede

Was wollen wir, was tun wir?  

Ziele und Aktivitäten
Der Gemischte Chor Oesede wirkt mit bei der musikalischen Ausgestaltung von Gottesdiensten in St. Peter und Paul, gelegentlich auch in Heilig Geist. Das Singen bei der Konfirmation in der ev. König-Christus-Kirche ist schon Tradition geworden. Darüber hinaus wirkt der Chor mit bei außerliturgischen Feiern wie auch bei überpfarrlichen Veranstaltungen, z. B. Dekanatschortreffen, Veranstaltungen der Stadt Georgsmarienhütte etc.,Höhepunkt wird die Mitwirkung beim Katholikentag in Osnabrück.
Ein- bis zweimal jährlich wird ein größeres Konzert vorbereitet, in der Regel zur Aufführung in St. Peter und Paul am ersten Sonntag im Advent. Dafür hat der Chor eine Reihe großer Oratorien erarbeitet, aber es werden auch gemischte Programme mit Chorälen und Liedern bis zum Gospel und Spiritual zu Gehör gebracht.
Von Zeit zu Zeit werden Studienreisen unternommen, die außerordentlich beliebt sind.