Startseite

Sonntagsbrief und Klosternachrichten

12. Sonntag im Jahreskreis – 24./25.06.2017

( 62 Seitenaufrufe )

Mt 10,26-33 Angst passt manchen Menschen prima ins Konzept. Menschen mit Angst lassen sich prima manipulieren. Wir haben Angst vor Altersarmut. Das ist gut für alle, die mit kapital-gedeckten Zusatzrenten viel Geld verdienen.
Wir haben Angst vor dem Fremden. Das nutzen die Rattenfänger am rechten Rand, die uns Unsinn einreden und Hass und Zwietracht säen.
Wir haben sogar Angst, wir könnten aussterben. Gut für jene Unheilspropheten, die sich mit ihren Büchern wichtig machen wollen.
Wenn wir erst einmal gepackt sind von der Angst, gehen wir den falschen Leuten auf den Leim. Dann verkaufen wir unsere Menschlichkeit, unser differenziertes Denken für ihre Parolen.
Statt Angst zu haben vor dem Leben und vor der Welt, sollten wir Angst haben vor den Menschen, die uns vor dem Leben und vor der Welt Angst machen wollen – weil sie selber so viel Angst vor dem Leben haben.
Statt davor Angst zu haben sich zu engagieren, sich zu riskieren, sollten wir Angst haben vor den Menschen, die uns einreden wollen, dass die anderen unsere Gegner wären.
Angst zu haben, lohnt sich nur vor denen, die uns unsere Lebendigkeit, unsere Liebesfähigkeit, unsere Seele rauben wollen. Vor solchen Menschen warnt Jesus uns zu Recht.

Einen schönen Sonntag und eine gute Woche
wünschen die Mitglieder des Pastoralteams

Mit diesem Sonntagsbrief verabschieden wir uns in die diesjährige Sommerpause.
Der nächste Sonntagsbrief wird zum 06.08.17 erscheinen.

Öffnungszeiten der Pfarrbüros in den Sommerferien 22.06 - 04.08.

Pfarrbüro St. Peter und Paul, Tel. 86420:
     Mo., 15:00 - 17:30 Uhr, Di., Mi., Fr., 09:00 bis 12:00 Uhr
     Donnerstag geschlossen
Pfarrbüro St. Johann/St. Marien, Tel. 859010:
     Mo., Di., Mi., Fr., 08:30 – 12:00 Uhr, Do., 14:30 – 17:00 Uhr
Pfarrbüro Heilig Geist, Tel. 59414:
     Mo., Fr., 09:00 – 11:00 Uhr, Mi., 16:30 – 18:00 Uhr
     (03. – 17.07.17 geschlossen)
Pfarrbüro St. Maria Frieden, Tel. 5372:
     Do., 09:15 – 12:00 Uhr
     (13.07. und 24.07. – 16.08.17 geschlossen) 


Neuigkeiten aus der Pfarreiengemeinschaft

Beitrag erstellen Fahrradwallfahrt der PGGO nach Telgte

( 11 Seitenaufrufe )

Am Mittwoch den 9.8. 2017 geht es wieder mit dem Fahrrad nach Telgte. Einen ganzen Tag wollen wir uns Zeit nehmen zu Begegnung, Fahrradfahren und Besinnung.  Wir starten ab 8 Uhr am Parkplatz Bad Iburg 2. Kreisel. Wir sind gegen 12 Uhr in Telgte und die Rücktour beginnt gegen 15 Uhr, dass wir um 18 Uhr in Glandorf sind und zu 19 Uhr wieder in Bad Iburg.

Herzliche Einladung an jung und alt und alle Räder!!!   Euer Pastor Rainer Kloppenburg 


Ökumene geht!

( 43 Seitenaufrufe )
Bild 0 für Ökumene geht!
Gemeinsam unterwegs sind hier auf dem Bild beim Pfarrfest in Kloster Oesede Pastor Walterbach und der evangelische Pastor Donadell

Firm-Fahrrad-Tour 2017

( 373 Seitenaufrufe )

Liebe Gemeinde und Interessierte,

in 10 Tagen ist es soweit! Eine Gruppe der Firmbewerber macht sich auf den Weg den Glauben zu "er-fahren"; und zwar mit dem Fahrrad.
Eine Woche lang in Tagesetappen von der Nordsee bis nach GM-Hütte. Dabei werden wir spannenden Orten und Menschen begegnen. Ein Abenteuer rund um Gott und die Welt. Nein: Gott in der Welt. Kommen auch Sie mit auf die Reise und verfolgen Sie täglich durch Berichte, wie es uns geht und welche Erfahrungen wir auf dem Weg machen. Gemeinsam, nicht alleine, und doch

[Weiterlesen]

ZdK: Einladung zum Katholikentag 2018

( 64 Seitenaufrufe )

Der 101. Deutsche Katholikentag wird vom 9. bis 13. Mai 2018 in Münster stattfinden. Am Ende des Festgottesdienstes zum Reformationsjubiläum in Wittenberg hat der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Prof. Dr. Thomas Sternberg, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für das kommende Jahr zum Katholikentag nach Münster eingeladen. Unter dem Leitwort "Suche Frieden" findet der 101. Deutsche Katholikentag vom 9. bis 13. Mai 2018 in der Stadt des Westfälischen Friedens statt.

"Wie alle Katholikentage

[Weiterlesen]

Taizé-Gebet in der Stadt Georgsmarienhütte

( 167 Seitenaufrufe )
Bild 0 für Taizé-Gebet in der Stadt Georgsmarienhütte
Das nächste Taizé-Gebet in der Stadt Georgsmarienhütte ist am Fr., 18.08.17 um 18 Uhr in der Johanneskirche in Kloster Oesede, anschließend herzliche Einladung zur Agapefeier im Klostergarten..

Weiter zu allen Nachrichten bzw. zum Archiv

Wer ist angemeldet

0 registrierte Benutzer und 91 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet. Hier registrieren.

Hinweise zu Gottesdiensten

Vorabendmesse um 17:00 Uhr entfällt im Sommer

( 160 Seitenaufrufe )

In den Monaten Juni, Juli und August entfällt die Vorabendmesse um 17:00 Uhr in der Marienkirche

[Weiterlesen...]

Hier geht es zur allgemeinen
Gottesdienstordnung

Termine der nächsten 7 Tage

Hier geht es zu den weiteren Terminen im gemeinsamen Kalender.

Pilgern und Reisen

Es wurden keine neuen Beiträge veröffentlicht.


Weiter zur Übersichtsseite Heilig Geist
Sonderseite Kolumbarium


Neues aus St. Maria Frieden

Weiter zur Übersichtsseite St. Maria Frieden

 

Neues aus St. Johann/ St. Marien

Es wurden keine neuen Beiträge veröffentlicht.

Weiter zur Übersichtsseite St. Johann/St. Marien


Neues aus St. Peter und Paul

Es wurden keine neuen Beiträge veröffentlicht.

Weiter zur Übersichtsseite St. Peter und Paul.